/>
 
ImpressumKontaktDruckenStartseite
 

Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber besichtigt Produktionsbetrieb in Müncheberg

31.08.2017 Müncheberg – Der Wirtschaftsminister Brandenburgs Albrecht Gerber besuchte das Produktionszentrum der Märkische Etiketten GmbH im Rahmen seiner Regionalreise 2017

Minister Albrecht Gerber, Benjamin Eib und Ivo Lambrecht (v.r.n.l.)

Am 31.08.2017 besuchte der brandenburgische Wirtschaftsminister Albrecht Gerber das Produktionszentrum der Märkische Etiketten GmbH in Müncheberg. Mit dabei waren Vertreter und Vertreterinnen des Landrates des Kreises Märkisch Oderland und der Bürgermeisterin Müncheberg, Simona Koß, Mitglied des Landtages und Herr Dr. Philipp Steinkamp von der Wirtschaftsförderung Brandenburg. Von der Märkische Etiketten GmbH waren Herr Eib und Herr Lambrecht anwesend.

Herr Eib und Herr Lambrecht empfingen die Gäste und führten diese durch den Drucksaal und die weiteren Abteilungen unseres Hauses. Herr Gerber interessierte sich sehr für die einzelnen Prozesse und ließ sich alles detailliert erklären.

In einem gemeinsamen anschließenden Gespräch wurde intensiv über den Wirtschaftsstandort Müncheberg gesprochen. Dabei standen vor allem Zukunftsthemen, Innovationsmaßnahmen und die digitale Vernetzung auf der Agenda. Alle Seiten waren sich darüber einig, dass die technologische Entwicklung verfolgt werden muss, um auch weiterhin die Attraktivität des Standortes Müncheberg und der Region Märkisch Oderland zu gewährleisten. Denn auch in Zukunft sollen die Druckprodukte unseres Hauses in die ganze Welt exportiert werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ivo Lambrecht (030 435 583-87 oder lambrecht (at) me-gruppe.de) sehr gern zur Verfügung.

 

Newsletter-Anmeldung